DLZ Memmeldorf

Das Gesundhaus Memmelsdorf. Einmalig, nachhaltig und geprüft emissionsarm.
Zwischen 2017 und 2019 entstand in Memmelsdorf ein ressourcenschonendes
Dienstleistungszentrum das nicht nur durch die neu angebotenen, gebündelten Dienstleistungen im
Gesundheitsbereich, wie einer Apotheke, einem Geburtshaus und einer Gemeinschaftspraxis
besticht, sondern auch eine modern gestaltete Bankfiliale der VR Bank Bamberg Forchheim beherbergt.
Neben diesem neuen Angebot hat das Haus aber auch einiges anderes zu bieten. Das Gebäude wurde in zweigeschossiger Holzrahmenbauweise mit Massivholzdecken geplant.

 

Die in erfrischenden Farben gestaltete Fassade spiegelt nicht nur
die Farbigkeit der in den jeweiligen Gebäudeteilen ansässigen Unternehmen wieder,sondern erzeugt auch
in der tristen, grauen Jahreszeit ein gewisses farbenfrohes Wohlbehagen, eben ein Wohlfühlhaus.


Für die gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft GeWoBau Bamberg als Auftraggeber war es wichtig,
in Memmelsdorf ein Zeichen zu setzen. Moderne Architektur, auf dem neuesten Stand der Technik sollte
entstehen, nachhaltig in den Baustoffen und gesund für die Nutzer, eben ein Gesundhaus.


Erreicht werden konnte dieses Ziel durch die enge Zusammenarbeit des planenden Büros mit dem
Sentinel Haus Institut aus Freiburg, Fachunternehmen für gesündere Raumluft.
Die Experten aus Freiburg prüften alle im Innenbereich verwendete Baustoffe auf ihre Emissionen. Nur
wenn diese den strengen Vorgaben der Prüfkriterien entsprachen, erfolgte die Freigabe für das Projekt
(Tipp: eine online-Datenbank mit geprüften Baustoffen auf der Webseite des Unternehmens steht auch
Privatpersonen zur Verfügung).


Parallel zur Produktauswahl sorgten regelmäßige Qualitätskontrollen auf der Baustelle dafür, dass die
hochwertigen Produkte auch sorgfältig verarbeitet wurden.
Eine abschließende Raumluftmessung bestätigte nun den Erfolg. Das herausragende Messergebnis liegt
weit unter den Empfehlungswerten des Umweltbundesamtes. Durch die konsequente Umsetzung
gesundheitlicher Aspekte in der Planungs- und Ausführungsphase durch die Planer, und die konsequente
Umsetzung durch hervorragende Handwerker (bevorzugt aus der Region) wurde das Gesundhaus zu einem
einmaligen Leuchtturmprojekt, mit dem besten vom Sentinel Haus Institut in einem Holzneubau
gemessenem Wert in Bezug auf Schadstoffemissionen in geschlossen Räumen.


Warum ist dies so wichtig? Energieeffiziente Häuser sind heute nahezu luftdicht. Die teure Wärme bleibt
drin, Schadstoffe aber auch. Neben einem Lüftungskonzept sollten deshalb geprüfte emissionsarme
Baustoffe verbaut werden, sonst drohen unter Umständen gesundheitliche Einschränkungen.
Wir beglückwünschen alle Beteiligten und hoffen auf viele Nachahmer in der Zukunft. Wir wünschen allen
Mietern gesunde Zeiten und ein angenehmes Wohlbefinden in Ihrem neuen Wirkungskreis.


Format4ier
Format4Pro
Format4Plus
Format4Immo