Neubau und Sanierung KiTa Purzelbaum in Wiesengiech

 

 

Vorerst konzentriert sich noch alles auf den Neubau mit zusätzlichen Räumlichkeiten im Umfang von rund 2000 Quadratmetern auf einer Gesamtfläche der Einrichtung von 6663 Quadtratmetern. Der komplette Neubau wird energetisch hocheffizient in Holzrahmenbauweise errichtet. Ein besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, ein wohngesundes Gebäude zu erstellen, nachhaltig in den Baustoffen und gesund für die Nutzer durch die Auswahl an prüfbaren emissionsarmen Produkten und strikte Kontrolle der Qualitätsmerkmale beim Verbau.
Aber nicht nur die Gebäudehülle ist energetisch gut aufgestellt, auch die Energienutzung wird zur Ressourcenschonung beitragen. Die bestehende Anlage wird um eine Luft-/Wasserwärmepumpe erweitert, womit künftig über 50 Prozent des Energiebedarfs und CO2 -Ersparnis zum Ist-Stand erreicht werden sollen. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach soll rund 50 Prozent des benötigten Strombedarfs decken und bei Überproduktion Strom ins öffentliche Netz einspeisen.

 

Bauherr

Stadt Scheßlitz

Fertigstellung

2021

 

Leistung

Architektenleistung Leistungsphasen 1-9

Bruttogrundfläche

2.001,61 m²


Format4ier
Format4Pro
Format4Plus
Format4Immo