Neubau eines Bürogebäudes in Pödeldorf

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Neubau eines Bürogebäudes

Das Bürogebäude wurde zweigeteilt geplant: In einen oberen und einen unteren Bereich. Das Gebäude steht halbgeschossig im Hang und ermöglicht somit einen separaten Zugang mit einer Rampe zu dem oberen Eingang. Der zentrale Eingagnsbereich wurde aktentuiert und ist damit für Kunden weithin sichtbar. Die weiten Dachüberstände wurden aufgrund der Waldnähe gewählt um Putz- und Fassadenverschmutzung zu verhindern. 

 

Bauherr: 

Privat

Fertigstellung:

2011

Leistung:

Architektenleistung Leistungsphasen 1-9

 

Bruttogrundfläche: 

568 m²

Wettbewerb:

-


Format4ier
Format4Pro
Format4Plus
Format4Immo