Neubau eines Dienstleistungszentrums in Memmelsdorf

DLZ Memmelsdorf

DLZ Memmelsdorf

DLZ Memmelsdorf

DLZ Memmelsdorf

DLZ Memmelsdorf

DLZ Memmelsdorf

Das Gesundhaus Memmelsdorf. Einmalig, nachhaltig und geprüft emissionsarm.

Im Wettbewerb überzeugte der Entwurf durch seine optische Gestaltung des Grundstücks, die intelligente Verkehrsführung mit 50 Stellplätzen und mit äußerst flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten. In den letzten eineinhalb Jahren entstand in Memmelsdorf ein ressourcenschonendes Dienstleistungszentrum das nicht nur durch die neu angebotenen, gebündelten Dienstleistungen im Gesundheitsbereich, wie einer Apotheke, einem Geburtshaus und einer Gemeinschaftspraxisbesticht, sondern auch eine modern gestaltete Bankfiliale der VR Bank Bamberg Forchheim beherbergt.

In Holzrahmenbauweisezweigeschossig mit Massivholzdecken wurde es von uns  geplant und bauüberwacht. Die in erfrischenden Farben gestaltete Fassade spiegelt die Farbigkeit der in den jeweiligen Gebäudeteilen ansässigen Unternehmen. Für die gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft GeWoBau Bamberg als Auftraggeber war es wichtig, in Memmelsdorf ein Zeichen zu setzen. Moderne Architektur, auf dem neuesten Stand der Technik sollte entstehen, nachhaltig in den Baustoffen und gesund für die Nutzer, eben ein Gesundhaus. Erreicht werden konnte dieses Ziel durch die enge Zusammenarbeit mit demSentinel Haus Institut aus Freiburg, einem Fachunternehmen für gesündere Raumluft. Eine abschließende Raumluftmessung bestätigte nun den Erfolg. Das herausragende Messergebnis liegt weit unter den Empfehlungswerten des Umweltbundesamtes.

Warum ist dies so wichtig? Energieeffiziente Häuser sind heute nahezu luftdicht. Die teure Wärme bleibt drin, Schadstoffe aber auch. Neben einem Lüftungskonzept sollten deshalb geprüfte emissionsarme Baustoffe verbaut werden, sonst drohen unter Umständen gesundheitliche Einschränkungen.

 

Interview Hebamme

57 µg/m³

 

Bauherr: 

Gewobau Bamberg eG

Fertigstellung:

2018

Leistung:

Architektenleistung Leistungsphasen 1-9

 

Bruttogrundfläche: 

1282 m²

Wettbewerb:

1. Preis


Format4ier
Format4Pro
Format4Plus
Format4Immo